Sonntag, 25. Juni 2017

Ägypten...

lautete das interessante Thema der Stempelgruppe "Stempelpost" im Juni.
Dieses Mal war ich selbst als Veranstalterin gefragt und zwei tolle 
Ägypten-Stempelgummis und tolles Embellishment wie Briefmarken, Papier & Co. einer Stempelfreundin zum Geburtstag inspirierten mich hierzu. 
Anfangs fehlte mir die zündende Idee zur Umsetzung,
doch dann erinnerte ich mich an die "Collagen-Technik Schmetterling" und was
 eignet sich besser zum Thema als mehrere Lagen gerissenes Papier und Gesso??
Gesagt getan.
Die Karte entstand wieder auf der Basis einer braunen Packpapiertüte
 und gerissenen Papierschnipseln
 und dieses Mal auch mit Distress-Ink-Nachfüller (vintage-photo)
und einem Hauch Gold (Acrylfarbe).


Die Karte passt auch zur Challenge Belisa - Auf und davon



Kommentare:

Wilma und Silvia hat gesagt…

Deine Karte sieht super aus, tolle Zusammenstellung! Danke fürs Mitmachen bei BaLiSa.
Viele Grüße
Silvia

karto_flana hat gesagt…

Eine tolle Idee, super umgesetzt:). Danke und liebe Grüße Ella GD bei BaLiSa

Bine hat gesagt…

Tolle Karte!
Vielen Dank für deine Teilnahme bei BaLiSa.
LG Bine

Peppina hat gesagt…

Hallo Ultuna,

tolle Idee und klasse umgesetzt! Herzlichen Dank für Deine Teilnahme bei BaLiSa.

Viele Grüße!

Kati hat gesagt…

Die Karte ist der Hammer! Der Collage-Stil passt wirklich perfekt. Erst im Nachhinein hab ich entdeckt, dass ich sogar passende Stempel gehabt hätte. *grins*
lg
Kati