Mittwoch, 25. Dezember 2013

Die Weihnachtsmaus

Die Weihnachtsmaus ist sonderbar
(sogar für die Gelehrten),
denn einmal nur im ganzen Jahr
entdeckt man ihre Fährten.

Mit Fallen und mit Rattengift
kann man die Maus nicht fangen.
Sie ist, was diesen Punkt betrifft,
noch nie ins Garn gegangen.

Das ganze Jahr macht diese Maus 
den Menschen keine Plage.
Doch plötzlich aus dem Loch heraus
kriecht sie am Weihnachtstage.

Zum Beispiel war vom Festgebäck,
das Mutter gut verborgen,
mit einem mal das Beste weg
am ersten Weihnachtsmorgen.

Da sagte jeder rundheraus:
Ich hab' es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen.

Ein anders Mal verschwand sogar 
das Marzipan von Peter,
was seltsam und erstaunlich war.
Denn niemand fand es später.

Der Christian rief rundheraus:
Ich habe es nicht genommen!
Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen!

Ein drittes Mal verschwand vom Baum,
an dem die Kugeln hingen,
ein Weihnachtsmann aus Eierschaum
nebst anderen leck'ren Dingen.

Die Nelly sagte rundheraus:
Ich habe nichts genommen!
Das war bestimmt die Weihnachtsmaus,
die über Nacht gekommen!

Und Ernst und Hans und der Papa,
die riefen: welche Plage!
Die böse Maus ist wieder da 
und just am Feiertage!



Nur Mutter sprach kein Klagewort.
Sie sagte unumwunden:
Sind erst die Süßigkeiten fort,
ist auch die Maus verschwunden!

Und wirklich wahr: 
Die Maus blieb weg,
sobald der Baum geleert war,
sobald das letzte Festgebäck
gegessen und verzehrt war.

Sagt jemand nun, bei ihm zu Haus,
bei Fränzchen oder Lieschen
da gab es keine Weihnachtsmaus,
dann zweifle ich ein bißchen!
Doch sag ich nichts, was jemand kränkt!
Das könnte euch so passen!
Was man von Weihnachtsmäusen denkt,
bleibt jedem überlassen

James Krüss

Frohe Weihnachten!




Ich wünsche Euch
kuschlig warme
wahnsinnig erholsame
kalorienbombige
engelsreiche und 
rentierstarke 
Rest-Weihnachtstage!


Montag, 9. Dezember 2013

....noch ganz unweihnachtlich....

...gehts gerade bei mir zu, denn ein Umzug nimmt viel Zeit in Anspruch....auch wenns nur ein kleiner ist...;-)

Zwischendurch entstand diese -  fast etwas romantische - Novemberkarte für die Stempelkreis-Gruppe ohne Thema...




Montag, 11. November 2013

...alles Liebe und Gute...

...wünsche ich dem Geburtstagskind dieser Karte!

Gestanzt wurde der "Whimsy Circle" von Memorybox, gesprüht wurde mit Dylusions (lemon zest, bubbelgum pink und campoo teal), der HG-Stempel ist von Judikins und das schwarze mit weißer Schrift gerissene Washi Tape von queen and company.

Besonders froh war ich darüber, dass zufällig der runde Schriftstempel "Have fun" genau in die Mitte des Gestanzten passt. Befestigt habe ich das Ganze mit einem Brad.



Freitag, 1. November 2013

Goldener Herbst...

...lautet das Oktoberthema bei der Gruppe Stempelpost
 und ich habe mal wieder zum
guten alten Embossingpulver
 gegriffen.
 Ach ja,
 und auch ein bißchen Goldglitzer
 ist dabei,
 obwohl ich sonst nicht so für Glitzer bin..
 mußte aber sein, 
weil sonst das Thema
 ja nicht so getroffen wäre...
.hmmm..


Samstag, 5. Oktober 2013

Freunde...

....lautete das September-Thema bei der Yahoo-Stempelpost-Gruppe. Ich habe hier mal die Freundschaft zwischen Mensch und Tier aufgegriffen. 
 
Dieses Mal ohne Sprühfarben.....;-)



Samstag, 7. September 2013

Einfach nur so...

....mal eine Art Tag-Karte in der Spotlight-Technik, nachdem ich meine Stanzer-Kiste hervorgekramt und dort den "Eckenrunder" und den "Gürtelschnallen-Stanzer" wieder entdeckt habe.....


Dienstag, 3. September 2013

Ein Stempel - zwei Karten...

.....Frauen sind eben vielseitig, stimmts?

Hier meine derzeitige "Lieblingsfrau" auf einer Geburtstagskarte für Stemplerin Irmi und auf einer Tauschkarte zum Thema "Prägen".

Die Geburtstagskarte wurde mit Dylusion-Farben und die Prägekarte mit Distress-Stain-Farben coloriert.






Montag, 2. September 2013

Die guten alten Inchies...

......waren Thema bei der August-Tauschrunde der Gruppe Stempelpost. Dabei kamen auch ausgestanzte Teile aus dem Fundus zur Geltung, z.B. der Vogelkäfig und die Hochhaus-Skyline. Und natürlich wurden wieder Dylusions-Farben verwendet..;-)


Dienstag, 20. August 2013

Wer wird denn gleich in die Luft gehen....

...lautete ein alter Werbespruch. Ich habs getan, aber nicht vor Wut, sondern vor Freude und weil es Teil eines Geburtstagsgeschenkes war.....

Um es genauer zu sagen: 
Es war ein Flug in einem über 30 Jahre alten amerikanischen Doppeldecker über meine Heimtstadt Lüdenscheid und übers schöne Sauerland,
 einfach traumhaft!

Hier ein paar Schnappschüsse vor dem Start und von der Maschine. Während des Fluges habe ich keine Fotos gemacht, sondern den Flug einfach nur genossen...;-)





Donnerstag, 25. Juli 2013

Lachen....

......ist immer die beste Medizin.....sagt schon ein altes Sprichwort und ich habe es mal für eine Geburtstagskarte für eine ältere Dame genommen.....

Der HG ist in der Gesso-Resist-Technik entstanden; leider sieht man das bei diesem Scan nicht sehr gut. Aber ich werde die Technik sicherlich noch in weiteren Karten verwenden....Gut Ding will Weile haben...- noch ein altes Sprichwort....;-)



Donnerstag, 13. Juni 2013

Abendstimmung am Gewächshaus...


...zeigen die Photos, die ich kürzlich im Garten gemacht habe. Jeden Abend ein anderer Sonnenuntergang, direkt vor der Haustür....einfach nur schön....


Mittwoch, 5. Juni 2013

Zitate stempeln...

...lautete auch das Mai-Thema bei der Stempelpost-Gruppe. Ich habe mich hier an ein etwas weniger bekanntes Zitat von Albert Einstein gewagt:

   Wenn die Menschen nur über das sprechen würden,
    was sie begreifen,
    würde es auf unserer Erde sehr still sein



Freitag, 31. Mai 2013

Metall....

lautet das Thema bei der Mai-Tauschrunde der Gruppe Stempelpost und ich habe hier eine Vogelkäfig-Stanze benutzt. Metall ist hier vielleicht nicht ganz korrekt, denn gestanzt wurde die Rückwand einer Schokokuss-Packung, aber der Effekt ist fast identisch...;-) 

Der Affe ist von der Firma Katzelkraft und Bestandteil einer Collage. Der HG  entstand mit Dylusion-Farben.



Kärtchen mit Acryl-Hintergrund....

...entstanden während eines Treffens auf einem Balkon im Hochsauerland mit einerm Münchner und einem Sauerländer Kindel....;-)

Hier schon mal ein Ergebnis in rosarot.....


Blumige Grüße

....kommen dieses Mal per Photo, welches aber (natürlich) nicht im Mai 2013, sondern im Mai 2012 entstanden ist.....;-)


Mittwoch, 22. Mai 2013

Mein neuer alter Zetti....

....ist zwar schon 16 Jährchen alt, aber sooo geil....;-)
Da mußte ich einfach zuschlagen....
und jetzt fehlt nur noch das passende Wetter...

Dienstag, 7. Mai 2013

Kreise und Punkte

....lautet das neue Thema bei der Stempelpost-Gruppe.
Dieses Mal habe ich ein ATC gemacht und mal wieder mit Dylusions-Farben und Gesso gearbeitet. Der Kreisstempel ist von Heindesign, der Sprüche-Stempel von der Stempelbar und die Gesichter von Lost Coast.


Mittwoch, 10. April 2013

Creativa 2013

Auch dieses Jahr stand ein Besuch auf der Kreativmesse in Dortmund an. In Halle 4 und 6 waren die Stempelfirmen vertreten. Für mich standen die Zeichen dieses Jahr auf "Steampunk". Der Stil ist nicht neu, aber nun hat er auch mich erwischt. Besonders am Stand von La Blanche wurde das Thema ausführlich behandelt und auch die passende Deko fehlte nicht. Auf dem letzten Foto ist meine kleine Ausbeute zu sehen..






Donnerstag, 4. April 2013

A nice day....

....hatte hoffentlich der männliche Empfänger dieser Geburtstagskarte.....im Stil der vorherigen Karte. Macht irgendwie Spaß und ist vielseitig verwendbar...;-)

Leider ist die Aufnahme technisch nicht so einwandfrei, da vom Handy aufgenommen.




Montag, 11. März 2013

Gesichter - faces

.....Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht
Irgendeinem gefällt er...
Friedrich Hebbel




Montag, 4. März 2013

Eine Karte mit Inchies...

....habe ich bei der Februar-Runde der Gruppe Stempelpost gemacht. Als HG des Tag habe ich grauen Karton zugeschnitten und mit Gesso ganz leicht darüber gewischt. Als HG für die Distel mußten die beliebten Dylusion-Farben wieder herhalten....;-)


Dienstag, 19. Februar 2013

A flower is nature's smile

...und es wird Zeit, dass Blumen wieder blühen....
Diese Karte entstand schon im letzten Jahr anlässlich eines Stempelwochenendes in Heidelberg.
Der Torbogen wurde gestanzt und auch der HG entstand mit ausgestanztem Teil (Whimsy Circle von memory box) und Dylusions-Sprühfarben.