Samstag, 3. Juni 2017

Gesicher/Faces...

...lautete das Thema in der Stempelgruppe Stempelpost im Monat Mai.
Bei mir kam ein uralter Stempel von Hampton Art Stamps zum Einsatz und
natürlich die geliebten Sprühfarben in Kombi mit Gesso.


Dienstag, 30. Mai 2017

Nick Bantock...

...lautete schon im April das Thema bei der Gruppe Stempelpost. Der Stil ist einfach genial und unerschöpflich...wenn man die richtigen Stempelchen hat...;-)


Samstag, 27. Mai 2017

Von Herzen....alles Liebe...

...war das Motto einer Hochzeitskarte, die für Freunde entstanden ist.
"Vorgabe" waren 

Sonnenblume
VW-Bus
Pferde

...and here is the result;-)


Dies ist auch gleichzeitig mein Beitrag zum Thema "Hochzeit" bei der 

Mittwoch, 10. Mai 2017

Good friends...

Seit langer Zeit habe ich mal wieder an der Technik-Karten-Tauschrunde
der Gruppe Stempelpost teilgenommen
Im Monat April hieß das Thema "Faux Leather mit Malerkrepp". 
Hier ist mein Beitrag:



 Und hier der passende Link zur Technik:
 https://www.youtube.com/watch?v=KW8tvcQnni8

Sonntag, 30. April 2017

Never stop dreaming....


...lautet eine Geburtstagskarte für eine nette Stemplerin 
(wer wird nicht verraten, denn die Karte ist noch nicht verschickt;-).
 Den großen Stempel (a capella) habe ich schon ganz lange in der Schublade, 
aber irgendwie fehlte die zündende Idee und
 jetzt mit den Stickern von 7-Dots-Studio kam sie endlich...


Freitag, 28. April 2017

Willkommen im Leben....

....kleine Jonna! 
Der Name ist übrigens eine Kurzform für Johanna und gefällt mir sehr gut...
Für das kleine Mädchen habe ich diese Karte gemacht und
 dabei zum ersten Mal Nymogarn verwendet. 
Es ist ein ganz feiner Nylonfaden, der sich wunderbar über eine Karte schlängelt...;-)
Allerdings gefällt er mir auf Karten anderer Stemplerinnen irgendwie immer besser;-/
......vielleicht muss man einfach ein bißchen üben oder 
aber nicht soviel Denken beim Schlängeln *g*


Dienstag, 11. April 2017

Kommunion.....

....und Konfirmation stehen wieder vor der Türe und 
so habe ich für die Tochter einer lieben Kollegin 
ein Kärtchen auf "Bestellung" gemacht. 
Der HG ist aus ganz altem Bestand 
(wahrscheinlich Dylusions auf Aquarellpapier)
und der Stempel ist von der Firma Rayher.


Samstag, 25. März 2017

Kaffee oder Tee....

...lautet das Thema bei der Gruppe Stempelpost im Monat März...
und ich habe mich für den Kaffee entschieden, kombiniert mit Osterhasi...
wenn das nicht aktuell ist;-)




Samstag, 11. März 2017

Schmetterling á la vintage...

.....zeige ich heute mal. 
Der HG ist ähnlich entstanden wie im letzten Post,
mit roten Sprühfarben und etwas gelb (Distress-Stain). 
Einziger Unterschied ist hier, dass die alten Buchseiten mehr durchscheinen...

Die vielen Schmetterlinge in den letzten Posts haben wirklich geholfen....
die ersten zarten Frühlingstage sind angesagt..juchuuu;-) 
Sonniges Wochenende allerseits!


Sonntag, 5. März 2017

Negativ...

....lautet das neue Thema bei der Dani-Peuss-Karten-Challenge.



Hierzu habe ich das Negativ meiner Hirsch-Stanze benutzt. 
Zuvor habe ich auf Packpapier ausgerissene Papierschnipsel und Kreppstreifen geklebt
und anschließend mit Gesso bearbeitet. 
 Danach wurde das Negativ aufgeklebt, die Umrandung des Tieres mit schwarzem Stabilo-Stift markiert und das Ganze mit Farbsprays (postbox red/Dylusion und indian corn/Glimmer mist und ein bißchen mustard seed/distress stain) bearbeitet. 
Dann Kreise mithilfe von Pappröhren schwarz abgedruckt und in den
Kreisen weiße Acrylfarbe mit dem Finger aufgetragen. 
Ach ja, vorher natürlich noch einen Textstempel zum Teil auf einzelne Abschnitte abdrucken.
Und zu guter Letzt das gestanzte Wort "natur" aufkleben.