Sonntag, 19. Februar 2017

Was auch immer gut für deine Seele ist...

....mach es....

So ein genialer (geschenkter) Spruch, der fast auf jede Karte passt:-) 

Hier habe ich einen Acrylblock mit Distress-Stains eingefärbt, mit ein wenig Wasser besprüht und aufs Papier gebracht. 


Dienstag, 7. Februar 2017

Filmstreifen...

...lautete das Thema im Januar bei der Stempelpost-Gruppe. 
Hier kommen meine ATCs dazu:


Sonntag, 5. Februar 2017

Willkommen Eliyah...

....haben wir mit dieser Karte zur Ankunft des 6. Enkelkindes gesagt...
...bin zwar nur Oma hc, aber es ist total schön, 
den kleinen Wurm beim Start
ins Leben begleiten zu können;-)


Sonntag, 22. Januar 2017

Geburtstagskarte mit Brushos....

...auf embossten HG. 
Der HG-Stempel stammt aus einer (alten) Heindesign-Reste-Kiste und
 ich habe ihn für diese Technik mal wieder hervorgekramt..;-)
 Die Idee kam mal wieder beim Stöbern von Stempel-Blogs. 
Besonders filigrane und grafische HG-Stempel eignen sich sehr gut für diese Technik.




Donnerstag, 29. Dezember 2016

Weihnachtskarten-Nachlese...

Da ich dieses Jahr zum ersten Mal mehrere, verschiedene Weihnachtskarten verschickt habe - inspiriert durch Blogs von anderen Stemplern - möchte ich hier noch eine kleine Auswahl meiner Kreationen ;-) zeigen:



Montag, 26. Dezember 2016

Freitag, 2. Dezember 2016

Schreibgeräte....

...lautete das ATC-Thema in der Stempelpost-Gruppe im Monat November.
Natürlich denkt man da direkt an heutzutage ausgediente Dinge wie
 Schreibmaschine und Füllfederhalter, oder? 
Leider geraten diese nostalgischen Schreibgeräte immer mehr in den 
Hintergrund...schade, eigentlich...
Gut, dass es die Stempelpost-Gruppe gibt, 
denn dort schicken wir uns noch echte Post mit echten,
 handgeschriebenen Briefen...


Samstag, 5. November 2016

...eine schnelle Geburtstagskarte...

...war kürzlich mal wieder gefragt und nachdem ich mich durch mehrere Stempel-Blogs "gekämpft" habe, ist mir diese Take-Ten-Technik aufgefallen:


Zuerst stempelt man den Text auf eine Blankokarte, dann auch mittig auf das gestanzte Teil und legt das Stanzteil passgenau auf den zuvor gestempelten Text. Fertig! Dann noch ein paar Farbsprenkel (mit Distress-Ink-Farben), den Rand der quadratischen Karte mit passendem Stempelkissen colorieren und schon kann das Kärtchen in die gelbe Box...;-) ...ach ja... beschriften sollte man sie noch ;-)

Bisher habe ich die Variante nur mit diesem Federstanzteil ausprobiert, aber es müßte im Prinzip mit allen etwas flächigen Stanzteilen möglich sein.

Der (deutsche!) Schriftstempel (clear-stamp) stammt übrigens von inkystamp


Dienstag, 1. November 2016

Halloween..

..war zwar schon gestern, 
aber ich möchte trotzdem noch meine
3 passenden ATCs anläßlich der Oktober-Tauschrunde
bei der Stempelpost-Gruppe 
zeigen:


Dienstag, 11. Oktober 2016

Monster...

...lautete das ATC-September-Thema bei der Gruppe Stempelpost und
 mir fielen hierzu folgende Exemplare ein 
bzw. in die Hände zum Stempeln....: